Verkehrsrecht

Neu seit 01.05.2014:
Viele Verkehrsverstöße wurden teurer; das neue Punktesystem ist jetzt in Kraft.
Siehe dazu die ADAC-Broschüre im Downloadbereich.


Wir bearbeiten die zivilrechtliche Schadenabwicklung bei Verkehrsunfällen und auch die bußgeld- oder strafrechtliche Seite des Falles.
Gerade im Unfallschadensrecht ist es wichtig, einen eigenen Interessenvertreter - und keinen Vertreter eigener Interessen wie Werkstätten, Versicherer usw. - an seiner Seite zu haben.
Wir kennen auch die "Feinheiten" dieses Rechtsgebiets.

cron