Unsere Denk- und Arbeitsweise

 Prozesse führen oder
 außergerichtliche Lösungen durchsetzen

Wir bearbeiten kein Sozialrecht, kein Ausländerrecht und kein Insolvenzrecht.

 Sie als Mandant kontaktieren mich, weil Sie
Ihr Problem  
 gelöst haben wollen.
 Nach Ihrer exakten Schilderung verbunden mit Ihrer  
 Zielvorstellung erhalten Sie von mir eine juristisch 
 profunde Beratung mit Lösungsstrategien.

 Oft gibt es verschiedene Lösungswege.
 Beispiele:

      -   erst eine außergerichtliche, anwaltliche Verhandlung  mit              mit dem Gegner führen; bei Verhandlungsresistenz erfolgt die gerichtliche Durchsetzung Ihrer Ziele;       

      -   ein gerichtliches Mahnverfahren einleiten, um Ihre Ansprüche, die Sie gegenüber einer Person/Firma/Amtsstelle haben,
realisieren zu können,

      -   eine Auskunftsklage einreichen, um auf Basis der gewonnenen Informationen eine gezielte Strategie durchzuführen.


 Sie entscheiden sich unter Zuhilfenahme meines 
 juristischen Fachwissens und meiner langjährigen 
 Berufserfahrung für die beste Vorgehensweise.


 Ich stelle den juristisch abgesicherten Unterbau her,   
 der für Ihre Problemlösung  -  gerichtlich oder 
 außergerichtlich  -  notwendig ist.


 Untermauert wird jede meiner Aktivitäten durch den
 Datenabgleich mit neuesten Urteilen und 

 Registerinhalten  (Grundbuch, Handelsregister, 
 Insolvenzbekanntmachungen) sowie juristischen Datenbanken, auf die ich direkten
Zugriff habe.


Unsere Akten führen wir auch als elektronische Exemplare, so dass wir jederzeit auskunftsfähig sind, was sich in Ihrer Rechtssache ereignet hat. Ihre WebAkte ist jederzeit rund um die Uhr erreichbar, so dass Sie die Fortschritte in Ihrer Rechtssache beobachten können.



Kostentransparenz


Bei gerichtlichen Verfahren erfolgt die Vergütungsabrechnung nach
gesetzlichen Vorschriften.
Die Kosten werden bei der Erstberatung von mir offengelegt. Das ist aber nur möglich, wenn der Auftrag klar umrissen ist.

Bei außergerichtlichen, anwaltlichen Tätigkeiten
gibt es neben dem
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz noch die Pauschal- oder Stundensatzvergütung, die ich Ihnen anbieten kann. Ich zeige Ihnen im konkreten Fall die kostengünstigere Lösung auf.

                
Fragenkomplexe wie


"Soll ich einen kostspieligen Prozess, der mit Risiko behaftet ist, führen lassen?"

oder

"Soll anwaltlich beraten und/oder nur anwaltlich außergerichtlich gehandelt werden?"

werden von mir in der Erstberatung besprochen und geklärt.

Wir bieten auch stark nachgefragte Rechtsprodukte zu Pauschalpreisen an.

Bei Prozessen mit höheren Streitwerten vermitteln wir den Kontakt zu Prozessfinanzierern.
  













cron